Große Resonanz auf ACE bei Betriebsversammlung

Zum ersten Mal war der ACE zu einer Betriebsversammlung der Firma Elektro Kreuzpointer Burghausen eingeladen und die Resonanz der Mitarbeiter darauf war groß. Denn der Betriebsratsvorsitzende Manfred Sedlatschek und sein Stellvertreter Alois Asenkerschbaumer haben den acht Ausstellern die Möglichkeit eingeräumt, sich in einer fünfminütigen Ansprache bekannt zu machen. Dadurch war der Andrang am ACE-Infostand „bombastisch“ und es galt, nicht nur zu den ACE-Leistungen Rede und Antwort zu stehen sondern auch zur Notwendigkeit, eine Rettungskarte im Auto mitzuführen. Aufgrund der sehr guten Zuspruchs hat der Betriebsrat beschlossen, den ACE künftig einmal im Jahr einzuladen.

Florain Baar (Regionalbeauftragter Club)
E-Mail: florian.baar(at)ace.de


Bild: Florian Baar

Alkoholunfälle in Deutschland
Helmut Rehwald (rechts), Vorsitzender
ACE-Kreis Altötting im Gespräch mit den Mitarbeitern
von Elektro Kreuzpointer.