Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe ACE-Mitglieder,

der ACE-Kreisvorstand Mecklenburg-Vorpommern West hat für Sie mehrere Veranstaltungen vorbereitet, zu denen wir Sie hiermit herzlich einladen. Wir wollen mit Ihnen die Erste Hilfe am Unfallort auffrischen und Informationen zu den Fahrerassistenzsystemen geben.?

Außerdem wird unser Moderator, ACE-Vertrauensanwalt Malte Burwitz Veranstaltungen im Rahmen der Aktion des Deutschen Verkehrssicherheitsrates "sicher mobil" durchführen.

Erste Hilfe am Unfallort
Referent:
DRK KV Schwerin Stadt e.V.
Wann:       Dienstag, 26. September 2017, 18:00 Uhr 
Wo:           Nachbarschaftstreff der SWG
                  Lessingstraße 26 A, 19059 Schwerin
 

Fahrassistenten Sinn und Nutzen
Referent: 
Thomas Rehe, DEKRA Schwerin
Wann:       Dienstag, 28. November 2017, 16:00 Uhr 
Wo:           Nachbarschaftstreff der SWG
                  Lessingstraße 26 A, 19059 Schwerin

Im Anschluss an diese Veranstaltung findet das traditionelle Jahresabschlussessen statt. 


Fahrassistenten Sinn und Nutzen
Moderator:
 ACE-Vertrauensanwalt Malte Burwitz
Wann:          Dienstag, 24. Oktober 2017, 14. November 2017 und 12. Dezember 2017
                     jeweils von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Wo:              Nachbarschaftstreff "Nebenan"
                     Friesenstraße 9 A, 19059 Schwerin


Da die Teilnehmerzahlen für die Veranstaltungen "sicher mobil" begrenzt sind, bitten wir um Anmeldung unter Telefon: 0385 / 591820, Telefax: 0385 / 5918210 oder E-Mail: burwitz(at)rechtsanwaelte-giw.de

Das Programm "sicher mobil" richtet sich an ältere Verkehrsteilnehmer und befasst sich mit verschiedenen Fragen der Mobilität, mit dem Ziel, Möglichkeiten zu erarbeiten, um auch im hohen Alter noch an sämtlichen Formen der Mobilität teilnehmen zu können.

Wir würden uns freuen, Sie auf unseren Veranstaltungen begrüßen zu können und bringen Sie gern auch Freunde und Bekannte mit.

Mit herzlichen Grüßen

Hans-Joachim Poscher
Vorsitzender ACE-Kreis Mecklenburg-Vorpommern West
E-Mail: hansjoachim.hacker(at)yahoo.de

Nähere Informationen auch beim Regionalbeauftragten Club, Frank Fleischhauer, unter: frank.fleischhauer(at)ace.de