Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe ACE-Mitglieder,

wollten Sie nicht schon immer mal von den höchsten Dünnen unserer Erde hinab ins Sossusvlei schauen und die deutscheste Stadt Afrikas Schwakopmund mit ihren Kolonialbauten besuchen? Dann kommen Sie mit auf eine abenteuerliche Reise, die uns zunächst über die Felszeichnung "White Lady" am Brandberg führt und dann in Namibias Norden zu den imposanten Wasserfällen Ruacana und Epupa. Schließlich geht die Fahrt quer durchs Himbaland zu den Wüstenelefanten bei Puros, dem alten Schutztruppler Fort Sesfontein und der romantisch gelegenen Ongongo Thermalquelle
.
Lassen Sie sich diese - vor allem kostenfreie - Reise durchs Traumland Namibia nicht entgehen. Und bringen sie gern auch Freunde und Bekannte mit.
 
WANN:
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 18:00 Uhr

WO:
DGB-Haus (Seiteneingang), Teichstraße 18, 37154 Northeim

Wir freuen uns auf Sie. 

 

Mit freundlichem Gruß
 
Erika Göbel
Vorsitzende ACE-Kreis Südniedersachsen-Harz
Handy: 0170 6744395 | E-Mail: erikagoebel(at)gmail.com

PS:
Am 21. November, 18:00 Uhr findet die Veranstaltung auch im DGB-Haus in Göttingen statt. Es erfolgt aber noch eine gesonderte Einladung.