Stab Verkehrspolitik

Der Stab Verkehrspolitik sorgt für eine gute Verbindung des Clubs und der ACE-Ehrenamtlichen mit den Vertretern auf Bundes- und Länderebene. Wir sind Ansprechpartner für Politiker, Verbands- und Gewerkschaftsvertreter, Referenten aus Fraktionen sowie sonstigen Stakeholdern und vertreten die Positionen des ACE vor allem in verkehrspolitischen Debatten.


Neben kleineren Formaten zu tagespolitischen Fragen veranstaltet der Stab Verkehrspolitik den Berliner Mobilitätssalon. Hier greifen wir über die Tagespolitik hinaus Themen rund um die Mobilität auf. Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Bundestagsabgeordnete und Mitarbeiter von Fraktionen, Ministerien, Landesvertretungen, Verbänden und Stiftungen.


Wir erarbeiten Diskussions- und Positionspapiere zu politischen und verkehrsrelevanten Themen auf Bundes- und Länderebene, die der ACE für seine politische Arbeit nutzt.

In unserem Berliner Büro arbeiten für Sie:

Kerstin Hurek
kom. Leitung Verkehrspolitik,
+49 30 278725-19,
kerstin.hurek(at)­
ace.de

Daniel Sieberath
Projektkoordinator Mobilitätsprojekte
+49 30 278725-12,
daniel.sieberath(at) ace.de

Janine Rettig
(in Elternzeit)

 

Julia Collingro
(in Elternzeit)