Kontakt

ACE Auto Club Europa e.V.


Projektteam "Gute Wege"

Märkisches Ufer 28
10179 Berlin

 

Telefon: 030 278 725 23
Fax: 030 278 725 5
gutewege(at)ace.de

Termine und Veranstaltungen

 

Hier informieren wir Sie über anstehende Termine aus dem Projekt "Gute Wege zur guten Arbeit" sowie über spannende Veranstaltungen aus der Mobilitätsbranche. 

22. März 2018: "mobil gewinnt"-Netzwerkkonferenz in Leipzig

 

Wie gelingt es, die Zusammenarbeit zwischen Betrieben einer Region zuvertiefen und Mobilitätsmanagement unternehmensübergreifend einzuführenbzw. voranzutreiben? Auf der Netzwerkkonferenz der Initiative"mobil gewinnt" steht die Kooperation und der Austausch im Mittelpunkt. Neben Vorträgen erwarten Sie spannende Diskussionen und weitere Impulse für ein gelungenes Mobilitätsmanagement.

 

Datum / Uhrzeit: 22.03.2018, 16 bis 20 Uhr
Veranstaltungsort: Westbad, Odermannstraße 15, 04177 Leipzig

 

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist zwingend erforderlich. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Initiative "mobil gewinnt".  

16. April 2018: "mobil gewinnt"-Netzwerkkonferenz in Oldenburg

 

Wie gelingt es, die Zusammenarbeit zwischen Betrieben einer Region zu vertiefen und Mobilitätsmanagement unternehmensübergreifend einzuführen bzw. voranzutreiben?
Auf den Netzwerkkonferenzen der Initiative "mobil gewinnt" steht die Kooperation und der Austausch im Mittelpunkt.

 

B.A.U.M. e.V. präsentiert in Kooperation mit den Industrie- und Handelskammern Oldenburg und Bremen Ansätze und Nutzen von betrieblichem Mobilitätsmanagement sowie kreative Konzepte und ausgezeichnete Praxisbeispiele für eine bessere betriebliche Mobilität.

 

Datum / Uhrzeit: 16.04.2018, 16 bis 20 Uhr
Veranstaltungsort: Oldenburgische Industrie- und Handelskammer, Moslestraße 6, 26122 Oldenburg

 

Weitere Informationen sowie den Link zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite der Initiative "mobil gewinnt".

8. Mai 2018: Fachkonferenz "Mobilitätsmanagement zwischen politischem Willen und betrieblichen Interessen"

 

Wo steht Mobilitätsmanagement? Welche Entwicklungen gab es in den letzten Jahren, wie stark ist das Konzept in der Praxis verankert und welche Schlüsse lässt der Vergleich mit anderen Ländern zu? Diese und weitere Fragen werden auf der Konferenz „Mobilitätsmanagement zwischen politischem Willen und betrieblichen Interessen“ am 8. Mai in Berlin diskutiert. Es geht um eine Bestandsaufnahme und einen Ausblick anlässlich des dreijährigen Bestehens des Projektes „Gute Wege“. Die Veranstaltung richtet sich an alle Akteure aus Politik, Wirtschaft und Forschung, die zum Thema nachhaltige Mobilität im betrieblichen Umfeld arbeiten oder hieran interessiert sind.

 

Datum/Uhrzeit: 08.05.2018, 11 bis ca. 18 Uhr, anschließend Abendbuffet

Veranstaltungsort: Tagungswerk, Lindenstraße 85, 10969 Berlin

 

Weitere Informationen zur Fachkonferenz sowie das Anmeldeformular finden Sie hier, das Programm wird voraussichtlich Mitte März veröffentlicht. 

10. September 2018: Start IHK-Schulungsangebot "Betrieblicher Mobilitätsmanager"

 

Auch die Industrie – und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld bietet in Zukunft eine berufsbegleitende Weiterbildung für das Betriebliche Mobilitätsmanagement an. Die Teilnahme ist für den Lehrgang 2018 kostenlos! Erfolgreiche Lehrgangsteilnehmer erhalten das IHK-Zertifikat „Betrieblicher Mobilitätsmanager/in (IHK)“.

 

Umfang:
Die Qualifizierung umfasst 66 Unterrichtsstunden (á 45 Minuten) und die Erstellung und Präsentation eines Mobilitätskonzeptes.

 

Termine:
10.–12.09. (Block 1)
08.–10.10. (Block 2)
09.11.2018 (Abschlusspräsentation)


Ort:
IHK Akademie Ostwestfalen
Elsa-Brändström-Straße 1 – 3
33602 Bielefeld

 

Weitere Information und Anmeldung

Sie organisieren eine Veranstaltung rund um das Thema Mobilität?
Gern veröffentlichen wir Ihren Termin auf unserer Website. Hier können Sie uns kontaktieren.

 

Eine Übersicht vergangener Veranstaltungen und Termine finden Sie in unserem Archiv.

 

Hinweis: Wir übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen.