Mann auf dem Weg zur Arbeit steigt bei einer Bahn auf sein Fahrrad
© ACE

Mobilitätsmanagement erleichtert den Umstieg

Betriebliches Mobilitätsmanagement ist ein innovatives Instrument, mit dem Unternehmen den Pkw-Verkehr an ihrem Standort effektiv reduzieren können. Beim Berufsverkehr zielt Mobilitätsmanagement darauf, das Mobilitätsverhalten von Beschäftigten zu beeinflussen. Um dies zu erreichen, werden die Alternativen zum Pkw, wie öffentliche Verkehrsmittel, Fahrrad und Fahrgemeinschaften, gezielt attraktiver gestaltet.

Um erfolgreich zu sein, muss Mobilitätsmanagement gut auf die Bedürfnisse der Beschäftigten und die Bedingungen am Standort eines Unternehmens ausgerichtet werden.

ÖPNV Jobtickets

In Hamburg und Stuttgart vermitteln wir günstigere Fahrkarten für den ÖPNV.

Zu den Jobtickets