Kostenlose ACE-App herunterladen

Immer griffbereit auf Ihrem Smartphone : der ACE-Notruf bei Panne und Unfall sowie Tankstellenpreise, ein Mobilitätsplaner mit Verkehrsinfo, die Adressen der ACE-Vertrauensanwälte und eine Direktverbindung zum Info-Service. Außerdem können Sie sich direkt aus der ACE-App heraus bei unserem Partner BlaBlaCar anmelden und sehen, wenn Sie Mitfahrer mitnehmen, sparen können.

Die App vom ACE hat mir schon mehrmals den "Hintern gerettet"! Auch wenn ich natürlich liebend gern mit den Mitarbeitern telefoniere ist es schneller und einfacher alle Daten über diese App zu übertragen. Dann verläuft sogar das "Liegenbleiben" völlig entspannt ;-)

Nick March, Musiker aus Hamburg, ACE-Mitglied seit 2014

App im Test

Vom Shopping- und Vergleichsportal Netzsieger.de wurde die ACE-App sofort nach Veröffentlichung auf folgende Punkte getestet und bewertet:

  + Funktionen
  + Bedienung
  + Leistung
  + Hilfe und Support
 

Mehr zum Test

BlaBlaCar

Nutzen Sie die Mitfahrzentrale unseres Partners BlaBlaCar, reisen Sie mit netten Leuten im Auto und teilen Sie sich die Kosten für die Fahrt.

+ Bis zu 75% Spritkosten sparen
+ Gesellschaft während der Fahrt
+ Gut für die Umwelt
+ Mitfahrer werden
 

Mehr zur Mitfahrgelegenheit

Datenschutz

Wenn Sie uns Ihren Pannenfall mittels Datenübermittlung melden, werden Standortdaten, Ihre Mitgliedsnummer, Ihr Vor- und Nachname,Mobilfunknummer sowie fahrzeugbezogene Daten an uns übermittelt. Die übertragenen Daten werden nur an unsere Vertragspartner weitergegeben, soweit sie für die Erbringung der Leistung im Falle einer Panne oder eines Unfalls notwendig sind.

FAQ's

Wie funktioniert der Notruf per Datenübermittlung?

Durch Betätigen des Notrufbuttons und der Auswahl „Daten übermitteln“ werden Sie durch die Notruffunktion geführt. Unter anderem werden Sie aufgefordert, Ihre Position zu bestätigen ggf. können Sie diese auch nochmals korrigieren.

Zwingend erforderlich ist die Angabe der Mobilnummer, damit unsere Notrufzentrale Sie telefonisch erreichen kann. Sollten Sie eine Mobilnummer in „Mein Konto“ hinterlegt haben, wird diese automatisch im Notrufprozess angezeigt. Sie haben aber die Möglichkeit, durch Antippen eine andere Nummer zu hinterlegen bspw. für den Fall, dass Ihr Akku fast leer sein sollte. Nach Absetzen des Notrufes wird diese Mobilnummer allerdings wieder gelöscht. Sollten Sie wieder einen Notruf über Datenübermittlung absetzen wollen, erscheint dann wieder die hinterlegte Mobilnummer aus „Mein Konto“.

Die fahrzeugbezogenen Daten sind Pflichtfelder. Sollten Sie zwei Fahrzeuge hinterlegt haben, können Sie zwischen Fahrzeug A oder B wählen. Während des Notrufprozesseses können Sie jederzeit die Daten durch Antippen des Feldes aktualisieren.

Die Eintragung der Schadensbeschreibung ist freiwillig. Allerdings gibt der Eintrag der Notrufzentrale schon einen ersten Überblick.

Wenn Sie den Notrufprozess durchlaufen haben und alle wichtigen Angaben hinterlegt sind, drücken Sie den Button „Notruf auslösen“. Sobald der Notruf abgesetzt worden ist, erhalten Sie eine Nachricht, die auf dem Startscreen erscheint.

Durch Antippen dieser Mitteilung sehen Sie eine Zusammenfassung aller Daten, die Sie an uns gesendet haben sowie die Uhrzeit, wann Sie den Notruf ausgelöst haben. Diese Mitteilung können Sie sich jederzeit wieder anschauen, indem Sie das Umschlagsymbol oben rechts neben dem Menü öffnen.

Kann ich einen Notruf auch ohne Internet absetzen?

Ohne Interverbindung können Sie uns Ihren Notruf telefonisch melden.

Wann werden Daten an den ACE gesendet?

Es werden erst Daten an uns gesendet, wenn Sie die Buttons "Login", "Daten übermitteln", "Änderung der Mitgliedsdaten mitteilen" betätigen. Hierbei werden jeweils einmalig Daten an uns gesendet, es wird keine dauerhafte Verbindung hergestellt. 

Wenn Sie einen Notruf per Datenübermittlung abgesetzt haben, erscheint neben dem Menü rechts oben ein Briefumschlag. In der Zusammenfassung können Sie sehen, welche Daten an uns gesendet worden sind. 

Ab welchem Betriebssystem funktioniert die App?

Kompatibilität ist die App ab der iOS-Version 10.0 und Android ab der Version 4.4.

Alle anderen Geräte, die eine ältere Versionen haben, sind mit der App nicht mehr kompatibel. Um die Funktionalität der neueren Handys und Betriebssysteme anbieten zu können, muss eine untere Grenze gezogen werden, die bei uns bei Android 4.4 und iOS 10 liegt. Wir bitten Sie hierfür um Ihr Verständnis.

Ist die App für Tablet oder iPad geeignet?

Nein, die App ist in der aktuellen Version noch nicht für Tablets und iPads optimiert. Mit der nächsten Version wird dies umgesetzt werden.

Ist die alte App auf Tablet/iPad und die neue App auf Handy nutzbar?

Es ist unproblematisch, beide Apps zu nutzen. Allerdings wird die alte App nur noch wenige Monate funktionieren, dann wird die Unterstützung dafür abgestellt.

Kann mein Partner die App auch benutzen?

Ja, das ist möglich. Die App kann auf mehreren Geräten installiert werden und das Einloggen ist gleichzeitig möglich.

Funktioniert die Tankstellensuche auch ohne mobile Datenverbindung und WLAN?

Die Tankstellensuche funktioniert nur mit einer mobilen Datenverbindung oder mit WLAN. Außerdem muss das GPS eingeschaltet sein.

Wie funktioniert das Update?

Im Normalfall sollte Ihnen ein Update auf Ihrem Handy angezeigt werden. Je nach Einstellung Ihres Handys, wird die App automatisch oder aber durch Ihr manuelles Anstoßen aus dem Store heruntergeladen. Da die App eine Neuentwicklung ist mit neuen Feldern, müssen Sie einmalig Ihre Daten neu hinterlegen. Nach jedem erneuten Anmelden werden Ihre eingepflegten Daten angezeigt.

Der ACE-Tipp:

Kennen Sie schon unsere neuen ACE-Clubvorteile? Nein? Dann schauen Sie doch gleich mal rein!

Zu den Angeboten