13. ACE-Verkehrsrechtstag in Würzburg


Veranstaltungsort und Termin:

WANN: 6./7. Mai 2022 (Freitag/Samstag)
WO: Hotel Melchior Park | Am Galgenberg 49 | 97074 Würzburg


Zimmer können ab sofort mit dem Stichwort „ACE-Verkehrsrechtstag“ gebucht werden unter:

Telefon: 0931 3590400

E-Mail:  info@hotel-melchiorpark.de

EZ: 125 Euro | DZ: 151 Euro

Im Zimmerpreis enthalten sind: Frühstücksbuffet, eine Minibarfüllung, Laptop-Safe, Saunatasche, Fitness-, Sauna- und Schwimmbadnutzung. 
Das Zimmerkontingent steht bis zum 31. März zur Verfügung. 


Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr für ACE-Vertrauensanwälte beträgt inkl. MwSt. 195 Euro. 
NICHT-ACE-Vertrauensanwälte zahlen inkl. MwSt. 250 Euro. 
Die Rechnungen werden Mitte April versendet.


Kurzfristige Absagen (ab 19. April) müssen wir leider mit 50 Prozent der in Rechnung gestellten Kosten berechnen, da unsere Kalkulation lediglich auf Kostendeckung basiert und ab diesem Zeitpunkt das Hotel uns die Kosten in Rechnung stellt.


Sollte die Pandemielage eine Präsenz-Veranstaltung nicht möglich machen, behalten wir uns vor, diese komplett digital durchzuführen. Wir werden Sie dazu entsprechend informieren.


Der Termin darf gern auch weitergegeben werden.

Wir würden uns sehr über eine Teilnahme freuen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: maja.mattes@ace.de

© M-r/ACE

Themen und Referenten

RA Joachim Otting, rechtundraeder, Hünxe 
Thema:
Aktuelles aus dem Schadenrecht: Mischen impossible: Wann? Wann nicht? Wann weiß man es nicht?, Der "Haftungsschaden" beim Leasing, BGH: Letzte Feinjustierung der 130, Regress des Versicherers gegen die Werkstatt - 5 h

Dr. Jan Luckey, Richter am Oberlandesgericht Köln
Thema:
Haushaltsführungsschaden - Darlegung, Bemessung und aktuelle Tendenzen - 2,5 h
 
Volker Kalus, Dozent für Fahrerlaubnis- und Personenbeförderungsrecht, Ludwigshafen
Thema:
Aktuelles aus dem Fahrerlaubnisrecht - 2,5 h

Referenten und Skripte von 2019:

Axel Uhle

  • Mitglied der Geschäftsleitung TÜV SÜD Pluspunkt GmbH
  • Thema: Fahreignung – MPU – aktuelle Änderungen und Folgerungen für die anwaltliche Praxis

Axel Wendler

  • Richter am Oberlandesgericht a.D. und Lehrbeauftragter an der Universität Tübingen
  • Thema: Vernehmungstechnik und Vernehmungstaktik im Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitenrecht, zum Script

Dr. Christian Nordholtz

  • Rechtsanwalt in Hannover
  • Thema: Einfluss der neuen Musterfeststellungsklage auf Individualklagen und „die Flucht in die Musterfeststellungsklage“
  • Aktuelles zum Widerruf von Kfz-Verbraucherdarlehensverträgen, zum Script