Der 11. Verkehrsrechtstag 2019 in Frankfurt/Main

Der 11. ACE-Verkehrsrechtstag findet am 28. und 29. Juni 2019 im InterCity Airport Hotel Frankfurt/Main statt.

Kosten: ACE-Vertrauensanwälte 195 Euro | Nicht-Vertrauensanwälte 250 Euro

Wer sein Zimmer reservieren möchte, kann das unter dem Stichwort „ACE“ tun.
Preise: Einzelzimmer: 75 Euro, Doppelzimmer: 101 Euro. Im Zimmerpreis sind das Frühstück und ein Ticket zur kostenfreien Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Frankfurt enthalten. Die Telefon-Nummer für die Zimmerreservierung lautet: 069 69709485.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: martina.mohr@ace.de oder hannes.kraemer@ace.de.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Frankfurt.
Ihr ACE-Team

Weitere Informationen

Für Fragen steht beim ACE Martina Mohr vom Club-Service unter der Rufnummer 0711 5303 256 zur Verfügung oder

Kontakt per E-Mail

Referenten und Themen

Axel Uhle

  • Mitglied der Geschäftsleitung TÜV SÜD Pluspunkt GmbH
  • Fahreignung – MPU – aktuelle Änderungen und Folgerungen für die anwaltliche Praxis (2,5h Verkehrsverwaltungsrecht)

Freitag 12:00 bis 15:00 Uhr

Axel Wendler

  • Richter am Oberlandesgericht a.D. und Lehrbeauftragter an der Universität Tübingen
  • Vernehmungstechnik und Vernehmungstaktik (5h Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitenrecht)

Freitag 15:30 bis 18:30 Uhr
Samstag 09:00 bis 12:00 Uhr

Dr. Christian Nordholtz

  • Rechtsanwalt in Hannover
  • Einfluss der neuen Musterfeststellungsklage auf Individualklagen und „die Flucht in die Musterfeststellungsklage“
  • Aktuelles zum Widerruf von Kfz-Verbraucherdarlehensverträgen (2,5h Verkehrszivilrecht)

Samstag 13:00 bis 16:00 Uhr

Anmeldung zum ACE-Verkehrsrechtstag am 28. und 29. Juni 2019

* Die mit Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.