Verbrenner-Verbot

Zulassungsverbote von Verbrennungsmotoren:
Eine Übersicht.

Die Liste der Städte, Regionen und Länder, die ein Zulassungsverbot für Pkw mit Verbrennungsmotor diskutieren und beschlossen haben, wird immer länger. Aber warum gibt es diese Zulassungsverbote überhaupt?


Oberstes Ziel ist die Reduktion klimaschädlicher Emissionen. Ein wichtiger Meilenstein dazu ist die 1992 von der internationalen Staatengemeinschaft beschlossene Klimarahmenkonvention. Diese soll die globale Erwärmung möglichst vermeiden bzw. verlangsamen und so auch die Folgen der Klimaerwärmung für Mensch und Natur abmildern. Bis heute haben 197 Vertragsparteien inklusive der EU die Klimarahmenkonvention unterschrieben und damit die völkerrechtliche Basis für weltweiten Klimaschutz geschaffen.

Der Bafa Umweltbonus

Der Kauf von Elektroautos wird bis Ende 2025 staatlich bezuschusst. Doch wie erhalten Sie den Umweltbonus? Was ist wichtig bei der Antragstellung? Der ACE hat für Sie wichtige Informationen zusammengestellt.

Der BAFA Umweltbonus

Globale Mitteltemperatur

Teil dieser Konvention ist auch das 2015 in Paris beim Klimagipfel beschlossene Ziel, den Anstieg  der globalen Mitteltemperatur auf deutlich unter 2 °C und möglichst auf 1,5°C gegenüber dem vorindustriellen Temperaturniveau zu begrenzen. Zudem hat sich die EU im Dezember 2020 gegenüber den Vereinten Nationen verpflichtet, ihre Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2030 um mindestens 55 Prozent gegenüber 1990 zu verringern.

CO2-Bilanz

Dies hat auch Folgen für die Automobilhersteller, die nun nach und nach ihre CO2-Bilanz senken müssen. Um ihre CO2-Emissionen zu senken, dürfen die Autohersteller ab 2020 für alle verkauften Neuwagen im Schnitt nicht mehr als 95g CO2 pro Kilometer verbrauchen. Reißt ein Hersteller das Limit für diesen sogenannten Flottenverbrauch, drohen Strafzahlungen. Deshalb setzen auch immer mehr Hersteller auf lokal emissionsfreie Fahrzeuge.

Wer steigt wann auf lokal emissionsfreie Autos um? Die Übersicht:

Nach Land:

Geplantes ZulassungsverbotLänder
2025Norwegen
2026Belgien
2030Island
Niederlande
Irland
Slowenien
Schweden
Dänemark
Indien
Israel
2032Schottland
2035Großbritannien
Finnland
Japan
2040Frankreich
Lettland
Taiwan
Singapur
Kanada
Ägypten
Sri Lanka

Nach Stadt, Bundesstaat oder Provinz:

Geplantes ZulassungsverbotStädte, Bundestaaten und Provinzen
2030Amsterdam (Niederlande)
Auckland (Neuseeland)
Barcelona (Spanien)
Birmingham (England)
Den Haag (Niederlande
Hainan (China)
Kapstadt (Südafrika)
Kopenhagen (Dänemark)
London (England)
Los Angeles (USA)
Mailand (Italien)
Manchester (England)
Oslo (Norwegen)
Oxford (England)
Quito (Ecuador)
Rom (Italien)
Rotterdam (Niederlande)
Seattle (USA)
Utrecht (Niederlande)
Vancouver (Kanada)
Washington (USA)
2035Kalifornien (USA)
Massachusetts (USA)
New York (USA)
Québec (Kanada)
2040British Columbia (Kanada)