ACE Reiseinformationen

Reisen Sie unbesorgt und gut informiert

Reiseplanung und detaillierte Länderinformationen

Der ACE stellt Ihnen alle nötigen und praktischen Informationen zu Ihrem Reiseziel zur Verfügung. Aktuell, detailliert und zuverlässig.

Bei weiteren Rückfragen

ACE-Mitglieder, die Hilfe benötigen, können sich an den ACE-Euro-Notruf wenden: +49 711 530 34 35 36

Hinweis für Reisende: Fahrverbote für den Ausweichverkehr in Tirol

Auf den Ausweichstrecken im Raum Reutte (Fernpassroute), Kufstein (Inntal-Autobahn) und im Großraum Innsbruck gelten für den Transitverkehr erneut Restriktionen.

  • Ein Abfahren auf Ausweichstrecken ist an fast allen Wochenenden zwischen dem 09.05.2024 und dem 13.10.2024 jeweils an Samstagen, Sonn- und Feiertagen in der Zeit von 7 Uhr bis 19 Uhr nicht gestattet, zusätzlich auch am 3. Oktober.
  • Ausgenommen sind der Anrainerverkehr und Reisende mit Urlaubsziel in den betroffenen Regionen.
  • Die gesperrten Strecken und Zeiten können hier nachgeschaut werden: Sommerfahrverbote Tirol.

ACE-Reisebüro

Das ACE-Reisebüro hat mehr als nur Reisen zu bieten. Sie buchen beim ACE-Reisebüro und erhalten nach Reiserückkehr 3 % Clubbonus überwiesen.

Jetzt Urlaub buchen

Einverständniserklärung allein reisendes Kind

Mit diesem Formular in sechs Sprachen können Sie jemanden ermächtigen, mit Ihrem Kind verreisen zu dürfen.

Zum Download bitte anmelden

Pannenhilfe vom Experten

Benötigen Sie eine Pannenhilfe? Heute abschließen und ab morgen schon den vollen ACE-Schutz genießen! Der ACE ist ideal für die Mobilität von Familien, Singles und Fahrradfans.

Mitglied werden

Länderinformationen

Währungen, Zeitverschiebung, Feiertage, Einreisebestimmungen und mehr.

Allgemeine Informationen

Kontinent
Europa
Fläche
43.094 km²
Hauptstadt
Kopenhagen
Zeitverschiebung
Mitteleuropäische Zeit (MEZ) mit europäischer Sommerzeit, kein Zeitunterschied
Netzspannung
230 Volt Wechselstrom, 50 Hz
Einwohneranzahl
5.857.000
Banken Öffnungszeit
Mo - Mi und Fr 09.30 - 16.00 Uhr, Do 09.30 - 18.00 Uhr. Manche Wechselstuben haben bis Mitternacht geöffnet.
Klima

Dänemark hat gemäßigtes See- und Küstenklima. Die jährlichen durchschnittlichen Temperaturen betragen etwa 7-8 °C. Die Temperaturen, die im Sommer gemessen werden, liegen zwischen 16 °C und 25 °C. Durch die häufig wechselnden Küstenwinde sind die Tagestemperaturen größeren Schwankungen unterworfen.
Das Klima auf den Färöer-Inseln ist, bedingt durch die Lage am Golf-Strom, relativ mild. Auch die Winter sind warm, es gibt jedoch ganzjährig viel Wind und Regen. Die Sommermonate sind kühl mit nur wenig Sonnenschein.

Einreise

Sie benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Kinder benötigen einen Kinderausweis oder einen maschinenlesbaren Kinderreisepass. Innerhalb des Schengen-Raums wird im Allgemeinen an der Grenze auf Personenkontrollen verzichtet.

Fahrzeuge

Es genügen der nationale Führerschein und Fahrzeugschein (Zulassungsschein). Das Nationalitätskennzeichen 'D' muss am Fahrzeug angebracht bzw. im Nummernschild enthalten sein. Die IVK Internationale Versicherungskarte ('Grüne Karte') wird empfohlen. Wird das Fahrzeug nicht vom Eigentümer selbst benutzt, muss der Fahrer im Besitz einer Benutzungsvollmacht des Eigentümers sein.

Geschwindigkeitsbegrenzung Auto

Innerorts50

Ausserorts80

Schnellstraße80

Autobahn130

Geschwindigkeitsbegrenzung Motorrad

Innerorts50

Ausserorts80

Schnellstraße80

Autobahn130

Geschwindigkeitsbegrenzung Caravan

Innerorts50

Ausserorts70

Schnellstraße70

Autobahn80

Geschwindigkeitsbegrenzung bis 3,5T (Wohnmobil)

Innerorts50

Ausserorts80

Schnellstraße80

Autobahn130

Geschwindigkeitsbegrenzung ab 3,5T (Wohnmobil)

Innerorts50

Ausserorts70

Schnellstraße80

Autobahn80*

Geschwindigkeitsbegrenzung Info

Um die Großstädte Kopenhagen, Vejle, Aarhus, Aalborg und Odense sowie für die Brücken Öresund und Storebaelt gelten 110 km/h auf Autobahnen.

* 100 km/h nur möglich mit dänischer Plakette, erhältlich in dänischen Prüfstellen.

Promille
0,5
Bussgeld

Alkohol am Steuer: bis zu einem Monatsverdienst


20 km/h zu schnell: 70-270 Euro


über 50 km/h zu schnell: ab 295 Euro


Rotlichtverstoß: 135-200 Euro


Überholverbot: ab 135 Euro


Parkverbot: 65 Euro


Telefonieren am Steuer: 65 Euro


Warnweste nicht angelegt: wird nicht bestraft


Fahren ohne Licht: ca. 70 Euro

Verkehr

Das Mitführen eines Warndreiecks ist vorgeschrieben.

Kinder unter 3 Jahren müssen in geeignetem Kindersitz gesichert werden und bei rückwärtsgewandter Beförderung auf dem Vordersitz muss der Beifahrerairbag deaktiviert

sein. Kinder ab 3 Jahren und unter 1,35 Meter Körpergröße sind auf dem Rücksitz in einem geeigneten Kindersitz zu sichern.

An Straßeneinmündungen bedeuten weiße Dreiecke auf der Fahrbahn Vorfahrt gewähren.

Busse haben bei Ausfahrt von der Haltestelle Vorfahrt.

Schulbusse mit eingeschaltetem Warnblinklicht dürfen nicht passiert werden.

Auf Autobahnen muss bei plötzlich auftretenden Staus, Unfällen und anderen Gefahren das Warnblinklicht eingeschaltet sein. Abblendlicht ist tagsüber Pflicht (Tagfahrleuchten nur bei ausreichender Sicht).

Winterausrüstung: Schneeketten sind erlaubt. Es besteht keine generelle Winterreifenpflicht.

Verkehr 2

Telefonieren im Straßenverkehr

Nur mit einer Freisprecheinrichtung erlaubt, bei deren Benutzung beide Hände am Steuer bleiben.

Hohe Bußgelder bei Fahrten unter Alkoholeinfluss über der Promillegrenze (auch Enteignung oder Beschlagnahmung des Fahrzeugs) und bei Falschparken.

Camping

CCI-Card (Camping Card International)

Für ACE-Mitglieder 12 € je Jahr für Dauerbezieher, 16 € für Jahresbezieher.

Bestellung über ACE-Info-Service.

Camping Allgemein

Die Einreise mit Wohnwagen und Caravan-Gespannen ist ungehindert erlaubt. Es gelten folgende Vorschriften: Maximale Länge für Pkw und Caravan 18,75 m, Breite 2,55 m (bei einer Caravanbreite von 2,30 m darf der Unterschied zum Pkw nicht größer als 20 cm sein) und maximale Höhe 4 m. Ist der Caravan breiter als der Pkw, müssen verbreiterte Rückspiegel angebracht werden. Freies Campen an der Straße ist in Dänemark nicht erlaubt. Allerdings darf man sich mit dem Einverständnis des Eigentümers mit Zelt oder Wohnwagen auch auf einem Privatgelände niederlassen.
 

Zoll Einfuhr

Die Einfuhr von Waren aus einem EU-Land, die dort regulär versteuert wurden und für den Eigenbedarf bestimmt sind, ist zollfrei möglich.

Für einige Waren gibt es Richtmengen (ab 17 Jahren):

800 Zigaretten, 400 Zigarillos, 200 Zigarren, 1kg Rauchtabak, 10 Liter Spirituosen über 22 % Vol. oder 20 Liter Spirituosen bis 22 % Vol., 90 Liter Wein, 110 Liter Bier.

Geld / Devisen

Währung: 1 Dänische Krone (dkr) = 100 Ore. Banknoten gibt es im Wert von 1000, 500, 200, 100, 50 dkr. Münzen in den Werten 20, 10, 5, 2 und 1 dkr sowie 50 und 25 Ore.

Geldwechsel: Fremdwährungen (einschl. Reiseschecks) können in allen Zweigstellen der Banken, Wechselbüros und in größeren Hotels umgetauscht werden.

Kreditkarten:Internationale Kreditkarten und Girocard (Maestro oder V PAY) sind weit verbreitet. In manchen Geschäften kann nur noch mit Karte oder Mobiltelefon bezahlt werden. Bei Kreditkartenzahlungen wird fast immer die persönliche Geheimnummer (PIN) benötigt. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.

Geldautomaten sind flächendeckend vorhanden und können zur Bargeldabhebung mit allen Kreditkarten und Girocard (Maestro oder V PAY) und persönlicher Geheimnummer (PIN) genutzt werden.

Devisenbestimmungen: Es gibt keine Beschränkungen bei der Ein- und Ausfuhr von Landes- oder Fremdwährung. Ab einem Gegenwert von 10.000 Euro ist dies auf Verlangen mündlich anzuzeigen, ein schriftlicher Nachweis empfehlenswert.

Telefonieren nach D
0049 + Ortsvorwahl (ohne Null) + Teilnehmernummer
Telefonieren von D
0045 + Ortsvorwahl (ohne Null) + Teilnehmernummer.
Medizinische Hinweise

Deutsche Reisende sollten sich vor der Reise eine Europäische Krankenversicherungskarte European Health Insurance Card (EHIC) bei der gesetzlichen Krankenkasse besorgen. Im Allgemeinen muss man einen Teil der Arzneimittelkosten selbst tragen. Der ACE empfiehlt den Abschluss der ACE Auslandsreise-Krankenversicherung.

Bestellung über ACE Info-Service.

Unfall

Unfälle
Es empfliehlt sich in jedem Fall die Polizei zu rufen und einen Europäischen Unfallbericht auszufüllen.
Für eventuelle Fahrzeugrückholungist ein Original-Unfallprotokoll beim Fahrzeug zu hinterlegen!


Pannenhilfe
Bitte informieren Sie den ACE-Euro-Notruf.

Polizeiadresse

112

Adresse Rettungsdienst

112

Adresse der Feuerwehr

112

Botschaft

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland 

ForbundsrepublikkenTysklands Ambassade


Göteborg Pl. 1


2150 Kopenhagen


Tel.: +45 35 45 99 00


Fax:: +45 35 26 71 05


E-Mail: über das Kontaktformular auf der Webseite


Internet: www.kopenhagen.diplo.de


Königlich Dänische Botschaft


Rauchstraße 1


10787 Berlin


Tel.: 030 50 50 20 00


Fax: 030 50 50 20 50


E-Mail: beramb@um.dk


Internet: http://tyskland.um.dk/

Fremdenvekehrsamt

Dänisches Fremdenverkehrsamt 'VisitDenmark'


Internet: www.visitdenmark.de

E-Mail: daninfo@visitdenmark.com

Sonstiges

Der ACE informiert Sie tagesaktuell und korrekt. Unabhängig davon gilt: Alle Angaben ohne Gewähr.


ACE Auto Club Europa e.V.


Touristik


Schmidener Straße 227


70374 Stuttgart


Sie erreichen uns:


ACE-Info-Service 0711 5 30 33 66 77


Fax: 0711 5 30 33 66 78


E-Mail: info@ace.de


Internet: www.ace.de


© ACE Auto Club Europa e.V. 2023


Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung des ACE Auto Club Europa e.V.

Amtssprache
Dänisch
Amtliches Kennzeichen
DK
Allgemeine Info

Tiere: Hunde und Katzen benötigen den EU-Heimtierausweis sowie einen Chip oder eine Tätowierung (weitere Informationen beim Tierarzt). Für einige Hunderassen besteht ein Mitnahmeverbot.

Rauchverbot: Das Rauchen in der Öffentlichkeit ist stark eingeschränkt. Das Rauchverbot gilt in Restaurants und Kneipen, in öffentlichen Gebäuden und auf Plätzen, im öffentlichen Nahverkehr
sowie auch in Büros und Erziehungseinrichtungen.

Normalbenzin ROZ 91
0,00
Superbenzin ROZ 95
2,01
Premium Benzin
2,01
Super Plus ROZ 98
0,00
Diesel
1,78
Premium Diesel
1,78
BIO Diesel
1,78
Stand Treibstoffpreise
13.06.2024