BERUFS-RECHTSSCHUTZ

Sicherheit am Arbeitsplatz

Der Berufs-Rechtsschutz von ADVOCARD

Bei Streitigkeiten über Ihr Gehalt, Ihr Arbeitszeugnis, Ihre Überstunden oder bei einer Kündigung steht Ihnen der Berufs-Rechtsschutz zur Seite.

  • Telefonische Rechtsberatung und Online-Rechtsberatung per Chat
  • Alle Services auf einen Blick mit dem ADVOCARD-SERVICE-NAVI
  • Als Arbeitnehmer und Arbeitgeber von geringfügigen hauswirtschaftlichen Beschäftigungs- und Pflegeverhältnissen
  • Unbegrenzte Versicherungssumme in Europa
  • Inklusive Mediation zur außergerichtlichen Konfliktlösung

Arbeitsrechtliche Streitigkeiten können teuer werden! Der Berufs-Rechtsschutz von ADVOCARD schützt zuverlässig vor den finanziellen Folgen eines Rechtsstreits.

Exklusiver Vorteil

Profitieren Sie als ACE-Mitglied von einem attraktiven Angebot. Melden Sie sich jetzt an und erfahren Sie Ihren Vorteil.

Anmelden und Angebot erstellen

Passwort vergessen?

Kein Problem. Geben Sie hier die E-Mail-Adresse / Mitgliedsnummer an, mit der Sie sich registriert haben. Wir senden Ihnen dann einen Link, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Wenn Sie nicht mehr wissen, mit welcher E-Mail-Adresse / Mitgliedsnummer Sie sich registriert haben, senden Sie uns eine Mail an info@ace.de oder rufen Sie uns an unter 0711 530 33 66 77.

Zurück zum Login 

Beispiele zum Berufs-Rechtsschutz

  • Arbeits-Rechtsschutz*: Sie werden betriebsbedingt gekündigt.
  • Disziplinar- und Standesrechtsschutz: Für die Verteidigung bei einem Disziplinarverfahren wegen Verletzung der Schweigepflicht
    * 3 Monate Wartezeit

ADVOCARD wurde als Testsieger ausgezeichnet durch ServiceAtlas Rechtsschutzversicherer 2021

Wer ist versichert?

  • Versicherungsnehmer als Arbeitnehmer und als Arbeitgeber für geringfügige hauswirtschaftliche Beschäftigungs- und Pflegeverhältnisse
  • Lebenspartner als Arbeitnehmer*
  • Minderjährige Kinder*
  • Volljährige Kinder* (unverheiratet, nicht in einer eingetragenen Partnerschaft lebend, bis zur ersten, auf Dauer angelegten beruflichen Tätigkeit)
  • Pflegebedürftige geistig oder körperlich behinderte Geschwister und Angehörige des Versicherungsnehmers oder mitversicherten Lebenspartners* (gemäß o.g. versichertem Personenkreis in häuslicher Gemeinschaft lebend)
    * gilt im Familientarif